Zum Schulbeginn: Von Anfang an motiviertes Lernen mit lern.de®

(München). Zur Nachhilfe zu gehen, ist in Bayern ganz normal: Unser Bundesland liegt in den „Top Drei“ der Länder, in denen die Eltern Geld für Nachhilfe ausgeben. Noch lernfreudiger sind nur die Baden-Württemberger. Das zeigt eine Umfrage der Bertelsmann Stiftung aus diesem Jahr. Doch nicht nur Schüler haben Bedarf an zusätzlichen Unterrichtsstunden, sondern auch kaufmännische Auszubildende, die sich auf die IHK-Prüfung vorbereiten oder Erwachsene, die sich im kaufmännischen Bereich weiterbilden möchten. In München bietet die Bildungseinrichtung lern.de®, zu finden unter http://www.lern.de ,  ab dem nun beginnenden Winterhalbjahr 2012 Nachhilfe in allen Fächern für jede Altersklasse und verschiedene Schultypen an; ebenso Weiterbildung für Erwachsene.

Lernförderung finanziert mit dem Bildungspaket
„Bei lern.de® bekommen die Schüler eine optimale Unterstützung bei Lernschwächen und vorhandenen Wissenslücken, damit Schule und Lernen wieder Spaß machen“, erklärt Inhaber Sascha Jankovic. „Wir wollen die Kinder und junge Erwachsene individuell fördern. Die Nachhilfetermine können dabei auch am Wochenende oder abends stattfinden, so dass der Nachhilfeunterricht sich gut mit dem restlichen Tagesablauf vereinbaren lässt“. Wie oft die Schüler wöchentlich eine professionelle Betreuung benötigen, können sie beziehungsweise ihre Eltern selbst festlegen. Der Nachhilfeunterricht erfolgt generell einzeln, auf Wunsch in Kleingruppen bis maximal drei Schüler.

Tipp: Mit dem sogenannten Bildungspaket unterstützt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales Familien mit niedrigem Einkommen; auch Nachhilfe fällt unter dieses Paket. Für Antragssteller bedeutet dass, dass sie unter Umständen auch bei der Münchner Bildungseinrichtung für nur fünf Euro pro Stunde Unterricht nehmen können.

Lehrer reden mit
Das Team von lern.de® ist seit 1999 erfolgreich in München im Bildungsbereich tätig. Die Nachhilfekräfte arbeiten nach den aktuellen Lehrplänen der einzelnen Schultypen und verwenden die Lehrbücher, die auch aus der Schule bekannt sind. Zudem baut die Einrichtung auf Wunsch engen Kontakt mit den Schulen und Lehrern auf, die Eltern erhalten auf Wunsch regelmäßig einen Zwischenstand des Lernerfolges ihres Kindes. Weitere Informationen zur Münchner Bildungseinrichtung und einen Gutschein für eine kostenlose Probestunde gibt es bei lern.de®, Sascha Jankovic, Hoheneckstr. 70, 81243 München, zentrale Terminvereinbarungen unter 089 – 96 19 96 30 oder http://www.lern.de .

Kontaktdaten:
Fa. lern.de® e.K.
Zentrale Sitz: Hoheneckstr. 70, 81243 München
Telefon: +49 (0)89 – 96 19 96 30
Telefax: +49 (0)89 – 20 32 32 14
E-Mail: presse@lern.de
Geschäftsführer und Inhaber: Sascha Jankovic
Handelsregisternummer: Amtsgericht München HRA 96844
http://www.lern.de
http://twitter.com/lernde
http://www.facebook.com/lern.de
http://plus.google.com/102388087999969728592

Tags: , , , , , , , , ,

Comments are closed.